Beauty of the deep

Beauty of the deep

Willkommen, liebe Bastelfreunde und Kreativbegeisterte!

Heute wird es unter Wasser magisch schön, denn wir tauchen gemeinsam in die faszinierende Welt des Stempelns, Papierschneidens und Bastelns ein. Ich freue mich riesig, euch in meinem neuesten Blogartikel das zauberhafte Produktpaket „Beauty of the deep“ vorstellen zu dürfen! Taucht ein in eine Ozeanwelt voller fabelhafter Motive, faszinierender Farben und unendlicher Bastelmöglichkeiten.

Egal, ob ihr bereits begeisterte Stempelprofis seid oder euch gerade erst in das kreative Abenteuer stürzt – diese Grußkarte ist der perfekte Weg, eure Liebe für Basteln und die Unterwasserwelt zu vereinen. Taucht ein in die Tiefen der Bastelkunst und lasst uns gemeinsam eine einzigartige Grußkarte gestalten, die eure Lieben aus den Socken hauen wird!

Bereit, eure kreativen Muscheln zu öffnen? Dann lasst uns ohne weiteres Geplänkel direkt in die magische Welt von „Beauty of the deep“ eintauchen und die Wellen der Inspiration ansteuern. Also schnappt euch eure Scheren, Papierbögen und natürlich die Stempelkissen, während wir uns gemeinsam auf eine unvergessliche Bastelreise begeben!

Materialien

  • Farbkarton Nachtblau: 15 × 21 cm
  • Farbkarton Grundweiß: 14,5 × 10 cm plus Reststück
  • Farbkarton Pekannuss: Reststück
  • Kordelbasics im Set: weiß
  • Produktpaket „Beauty of the deep“
  • Abstands-Klebepunkte
  • doppelseitiges Klebeband
  • Stempelmotiv: Spruch
  • Embossing Pulver: weiß
  • Stempelkissen: Pekannuss
  • Stempelkissen: Currygelb
  • Stempelkissen: Versamark
  • Stempelkissen: Memento schwarz
  • Heißluftföhn
  • Zusatz-Set Embossing-Arbeitsmittel
  • Flüssigkleber
  • Papierfalter
  • Papierschneidemaschine
  • Stanze 2 Kreis
  • Mini-Klebepunkte

Alle bei dieser Karte verwendeten Produkte von Stampin’Up! kannst du hier bestellen.

So wird die Karte „Beauty of the deep“ gebastelt

Den Nachtblauen Farbkarton an der langen Seite bei 10,5 cm falzen, falten und mit dem Papierfalter die Falz gut nachfahren.

Den weißen Farbkarton mit einem Stempelmotiv aus dem Produktpaket „Beauty of the deep“ bestempeln.

Wenn du möchtest, kannst du die rechte, innen liegende Seite der Karte ebenfalls bestempeln.

Mit dem Embossing-Buddy aus dem Embossing-Set über die Vorderseite der Karte streichen. Die Korallen mit Versamark aufstempeln, das weiße Embossing-Pulver darüberstreuen und mit dem Heißluftföhn erhitzen, bis das Pulver schmilzt.

Nun mit Pekannuss ein Pflanzenmotiv sowie die Blubberblasen aufstempeln.

Mit Currygelb den Anker auf das Reststück weißen Farbkarton stempeln und mit der dazugehörigen Stanzform ausstanzen.

Auf der Vorderseite der Karte sowie im Inneren auf der linken Seite mittig zwei kleine Stück doppelseitiges Klebeband anbringen. Ein Ende der weißen Kordel auf eines der innen liegenden Klebebandstücke kleben, die Kordel nach außen führen, dort auf das Klebeband kleben, überkreuzen, zurück zur Innenseite führen und auf das zweite Klebeband kleben. Den Rest abschneiden.

Den weißen bestempelten Farbkarton mit Flüssigkleber auf die linke Seite ins Karteninnere kleben.

Mit der Kreis-Stanze aus dem Farbkarton in Pekannuss einen Kreis stanzen und mit einem Spruch deiner Wahl bestempeln.

Aus der Kordel eine Schleife binden und mit einem Mini-Klebepunkt auf die Karte kleben.

Den Kreis und den Anker mit Abstands-Klebepunkten auf die Karte kleben.

Beauty of the deep

Viel Freude beim Nachbasteln.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner